NUTZFAHRZEUGE - Die Autohaus Fahrschule

NUTZFAHRZEUGE - Die Autohaus Fahrschule

SCROLL DOWN

NUTZFAHRZEUGE - Die Autohaus Fahrschule

Unser Nutzfahrzeuge Team

Andreas
Andreas
Dozent BKF, Gabelstapler, ADR, Ladungssicherung
Armin
Armin
Dozent BKF, Gabelstapler, Ladungssicherung, Digitaler Tachograph, Baumaschinen
Dietmar
Dietmar
Fahrlehrer Klasse A, BE, CE, BKF Dozent - Schwerpunkt LKW und Motorrad
Michael
Michael
Fahrlehrer Klasse A, BE, CE, DE, BKF Dozent, Seminarleiter, Ausbildungsfahrlehrer - Schwerpunkt Bus
Du?
Du?
Wir vergrößern unser Fahrlehrer-Team
Büro Team
wie ihr uns am besten erreicht

Büro Team

wir sind zu folgenden Zeiten telefonisch für euch da:

 

Montag und Mittwoch:         

09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag:   

09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr

Freitag:                                   

09.00 bis 14.00 Uhr

 

außerhalb dieser Zeiten könnt ihr uns gerne eine 

E-Mail oder WhatsApp  

schicken wir melden uns dann schellst möglichst bei euch.

Ansprechpartner Nutzfahrzeuge
ihr Draht zu uns

Ansprechpartner Nutzfahrzeuge

Udo Meyer ist unser Ansprechpartner im Vertrieb Nutzfahrzeuge.

Er berät Sie gerne rund um das Thema Fördermöglichkeiten, In House Schulungen, geschlossene Schulungen für Ihr Unternehmen und Individuelle Seminare.

Gerne besucht Sie Udo Meyer auch vor Ort.

Dazu vereinbaren Sie am besten einen Beratungstermin

unter 0162/2828939, per E-Mail oder WhatsApp  

wir melden uns dann schellst möglichst bei Ihnen.

 

Führerscheinklasse C1E

Führerscheinklasse C1E

Führerscheinklasse C1E:

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit - einem Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr 3 500 kg und - zulässiger Gesamtmasse der Kombination von nicht mehr als 12 000 kg. 

Modulschulungen
SZ 95 / FQN

Modulschulungen

Das BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz) verpflichtet Berufskraftfahrer von Lkw und Omnibussen zu tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen.

Diese 35 Stunden Fortbildung kann in fünf Tagesseminare mit einer jeweiligen Dauer von mindestens sieben Stunden aufgeteilt werden. Alternativ können auch Wochenschulung mit mindestens 35 Stunden Dauer durchgeführt werden.

Modul Termine
Führerscheinklasse C

Führerscheinklasse C

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A) mit - zulässiger Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg und - gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer, auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg. 

Termine Klasse C
Führerscheinklasse CE

Führerscheinklasse CE

Führerschein Klasse CE:

Zugfahrzeug der Klasse C in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg.

Führerscheinklasse D und DE
Bus mit oder ohne Anhänger

Führerscheinklasse D und DE

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A), gebaut und ausgelegt zur Beförderung von mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer sind der Fahrerlaubnisklasse D zugeordnet. Bei der Klasse DE können dann auch Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg mitgeführt werden. 

Termine Klasse D:
Gabelstapler
jährliche Unterweisung / Bedienerschein

Gabelstapler

Ein Unternehmer darf mit dem selbständigen Steuern von Flurförderzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand Personen nur beauftragen, die mindestens 18 Jahre alt sind, für diese Tätigkeit geeignet und ausgebildet sind. Diese müssen Ihre Befähigung nachweisen. Fahrer von Flurförderzeugen sind für diese Tätigkeit ausgebildet und befähigt, wenn sie nach dem DGUV Grundsatz 308-001 „Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand“ geschult worden sind, eine Prüfung in Theorie und Praxis bestanden haben und eine entsprechenden Nachweis z. B. Gabelstaplerbedienerschein vorlegen können.

Die allgemeine Ausbildung beinhaltet einen theoretischen Teil, einen praktischen Teil und eine Prüfung in den entsprechenden Teilen.

Im theoretischen Teil lernt der Teilnehmer (m/w/d) Sicherheitsbestimmungen (zum Beispiel Unfallverhütungsvorschriften, Betriebsanleitungen) und die Technik der Flurförderzeuge (zum Beispiel Standsicherheit, Antriebsarten) kennen. Im praktischen Teil lernt der Teilnehmer (m/w/d) durch vorgegebene Übungen den sicheren Umgang mit dem Flurförderzeug.

Wir bieten regelmäßig Gabelstaplerausbildungen in Eningen an. Auf Wunsch kommen wir auch in Ihren Betrieb und führen eine Inhouse-Gruppenschulung durch.

Neben dem Gabelstaplerbedienerschein führen wir auch die notwendigen jährlichen Auffrischungen an.

 

Termine Gabelstapler
Gefahrgutschulung
ADR Basis/Tank/Auffrischung

Gefahrgutschulung

GEFAHRGUT TRANSPORTE

ADR  Gefahrgutschein - Basiskurs

Der Basiskurs ist die für alle Gefahrgutfahrer (m/w/d) vorgeschriebene Grundschulung.                     Um den ADR-Schein zu erlangen, müssen Sie eine Weiterbildung mit anschließender Prüfung durch die zuständige IHK absolvieren. Die so erworbene ADR-Bescheinigung ist für fünf Jahre gültig.

Auffrischungsschulung für Ihre ADR- Bescheinigung

Nach fünf Jahren muss der ADR-Schein mit einer Auffrischungsschulung und anschließender Prüfung durch die zuständige IHK um weitere fünf Jahre verlängert werden. Mit der Fortbildung beginnen kann man bis zu zwölf Monate vor Ablauf der ADR-Bescheinigung. Die Verlängerung erfolgt zum Ablaufdatum der aktuellen Genehmigung. 


Aufbaukurs Gefahrgutschein - Tanktransporte

Heizöl und Diesel machen mehr als die Hälfte aller Gefahrguttransporte aus. Wer Tanklastfahrzeuge fahren möchte, benötigt zusätzlich den Aufbaukurs Tank. Die erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung mit abschließender IHK-Prüfung und ADR-Bescheinigung berechtigt dazu, Tanktransporte gemäß den Gefahrgutvorschriften für die Straße durchzuführen.

Termine ADR
Ladungssicherung
Sicherheit für Fahrer und Ladung !

Ladungssicherung

Die Ladungssicherung ist ein wichtiges Thema: Wenn sich der Schwerpunkt des Fahrzeugs plötzlich verändert, kann das zu schweren Verkehrsunfällen führen und damit die Sicherheit des Fahrers (m/w/d) und des Fahrzeugs gefährden. Schulungen der ahg Automobilcenter GmbH vermitteln relevantes Wissen in Theorie und Praxis.

Fuhrparkverantwortliche und Fahrer (m/w/d) müssen zudem bei der Beförderung von Gefahrgut auch haftungsrechtliche Aspekte beachten! Unsere Schulungen helfen Transportschäden zu reduzieren und Bußgelder zu vermeiden. Die entsprechenden rechtlichen Grundlagen sind Teil der Schulung.

Termine Ladungssicherheit
ESF
Chancen Fördern - Europäische Sozialfonds

ESF

Das ESF-Förderprogramm aus Baden-Württemberg ermöglicht es verschiedenen Personengruppen einen finanziellen Zuschuss für Anpassungsfortbildungen in Baden-Württemberg zu erhalten. Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert und in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) umgesetzt.

weitere Informationen zur ESF Förderung